ISAS 2014 Selina Gschwandtner haut einen Raus – 592 Ringe im Dreistellungskampf 592 3P

592 Ringe im Dreistellungskampf Mit eine krassen Leistung dominierte Selina Gschwandtner (GER) beim diesjährigen ISAS in Dortmund die Konkurrenz im Dreistellungskampf der Juniorinnen. (5 Ringe über dem aktuellen Weltrekord sind schon Lichtjahre) Silber  Nina Christen (587) (SUI) , Bronze ging an Sina Busk (579)(NOR). hier der Link zu den Ergebnissen der Juniorinnen 3×20.