Kontakt per E-Mail zu Shootingfan.com
NEWSLETTER ... her damit

Paralympics überlegener Sieg für Chao DONG (CHN) Luftgewehr Herren

=> Liveblogprotokoll <=

Absolut überlegen drückte Chao DONG  (CHN) diesem Finale seinen Stempel auf und holt paralympisches Gold für China.
Mit 3,2 Ringen Rückstand sicherte sich Abdulla Sultan ALARYANI (UAE) die Silbermedaille für den Wüstenstaat.

1 DONG Chao  CHN 205.8
2 ALARYANI Abdulla Sultan  UAE 202.6
3 KIM Suwan  KOR 181.7
4 LEE Jangho  KOR 161.4
5 SURANJI Laslo  SRB 139.0
6 PARK Jin Ho  KOR 120.6
7 RICHARD Didier  FRA 100.5
8 GOU Dingchao  CHN 79.9
 19.56

2 Schuss   2,3 Ringe Vorsprung für Chao DONG (CHN) … harter Stoff für ALARYANI (UAE)

 19.54

Suwan KIM (Kor) wird sich die Bronzemedaille umhängen lassen

 19.53

0,5 Differenz vor der Entscheidung um Bronze

 19.53

DONG auf Rang 1 liegt aktuell mit 2,1 Ringen in Führung … komfortabel …l

 19.52

Jang Ho LEE (KOR) wird Vierter.

19.51

und es ist weiter Knapp.  0,3 Ringe vor dem entscheidenden Schuss, der über den Sprung aufs Treppchen entscheidet.

 19.49

die nachfolgende 10,5 konnte das Schicksal nicht mehr abwenden. Der 5. Rang bei den Paralympics steht jetzt in seiner Vita.

 19.48

mit einer 3,3 katapultiert sich Laslo SURANJI (SRB), der bis dahin DEUTLICH in  Führung lag,  von 1 auf 5

 19.45

0,1 Ring Differenz Jin Ho PARK (KOR) wird Sechster

 19.43

Rang 3 – 6 trennen gerade mall 0,4

 19.42

herrlich spannend … mit 0,4 Differenz verabschiedet sich Didier Richard (FRA) als Siebter

 19.40

deutlich heißt 1,7 Ring auf Rang 3

 19.39

Dong und Suranji setzen  sich vorn DEUTLICH ab

 19.39

ein Zehntel fehlte Dinchao GOU (CHN) => 8. Platz

 19.37

vor dem 8. Scjhuss Rang 6 – 8 nur  0,3   sauseinander

 19.36

6 Schuss 0,9 Differenz 1 – 4

 19.35

6 Schuss … die Ergebnisse verdichten sich

 19.33

ein prächtiger Start auf den Positionen  1 – 3 …  schon 0,9 Ring Vorsprung auf Rang 4

 19.31

es geht zur Sache

 18.24

==> weiter gehts mit dem Finale um 19:30 Uhr   <==
– bin mal gespannt ob dort Realtimeergebnisse kommen –
18.14

Qualifikationsergebnisse

q PARK Jin Ho  KOR 625.3
q SURANJI Laslo  SRB 620.7
q ALARYANI Abdulla Sultan  UAE 619.5
q KIM Suwan  KOR 619.4
q DONG Chao  CHN 618.6
q RICHARD Didier  FRA 618.2
q LEE Jangho  KOR 617.8
q GOU Dingchao  CHN 617.2
9 JAKOBSSON Jonas  SWE 615.5
10 GUSTAFSSON Hakan  SWE 614.2
11 PINTER Franc  SLO 613.8
12 GAU Norbert  GER 613.8
13 NEUMAIER Josef  GER 612.3
14 STOIEV Iurii  UKR 611.7
15 HALL Martin  SWE 601.4
16 DOROSHENKO Andrii  UKR 608.2
17 USTUN Savas  TUR 604.1
18 ALDAHMANI Obaid  UAE 603.2
19 BALDWIN Sean  IRL 598.9
20 INTANON Atidet  THA 597.0
21 NARESH KUMAR Sharma  IND 583.0
22 BURKE Owen  GBR 321,1 dnf

dnf =  Did not finish

 18.10

Korea wird mit 3 Sportlern ins Finale ziehen … das nenne ich mal Leistungsdichte auf hohem Niveau.

 18.01

Für Norbert Gau und Josef Neumaier ist nach der Qualifikation Schluss. Die Gegner waren ausgeglichener in ihren Leistungen.

 17.58

JinHo Park hat sich in der Qualifikation mit starken 625,3 an die Spitze gesetzt.
Für das Finale kann er sich bestimmt einiges ausrechnen.

 17.54

für die beiden Deutschen wird es mehr als ein hartes Stück Arbeit werden. Die Schicht ist wahrscheinlich gleich vorbei.

 17.50

In Führung ist weiterhin Weltrekordler  JinHo Park (KOR)

 17.48

Gau und Neumaier müssen im letzen Viertel ALLES geben … um uns (und natürlich sich selbst) mit der Finalteilnahme zu beglücken  🙂

 17.44

kleine Zwischenbilanz … dreimal Korea auf 1 – 4

 17.41

Wie schon bei den Damen, ist Asien hier in den Top-Positionen reichlich vertreten.

 17.39

Neumaier und Gau haben sich jetzt die Schwedentroika gesprengt udn  rangieren z.Z. auf 10 + 11

 17.38

kaum schreibe ich dies, zieht Jin Ho PARK (KOR) an ihm vorbei.

 17.36

In Führung z.Z.  Laslo SURANJI aus Serbien, der sehr ausgeglichene 10,36 im Schnitt  nach 35 Schuss hat.

 17.33

gefolgt von den beiden Deutschen … die langsam in Fahrt kommen

 17.32

zwischenzeitlich haben sich  in Form der Dreifaltigkeit, die schwedischen Sportler auf den Plätzen 9 – 11 niedergelassen

 17.29

die beiden Deutschen haben zu Knapsen, denn im Vorderfeld sind keine heurigen Hasen am Start

 17.25

das gute erste Drittel ist  vorüber Neumaier (13) und Gau(16) haben noch alle Möglichkeiten … müssen aber jetzt vermehrt “hochzehntelige” Zentraltreffer landen

 17.20

viele der Sportler wären eine Bereicherung für die Bundesliga

 17.16

es werden wirklich starke Leistungen geboten

 17.12

Die meisten Sportler haben die erste Zehnerserie absolviert … der Leistungslevel  zeigt sich höher und ausgeglichener als bei den Damen.

 17.08

Norbert Gau startet besonnen und  ausbaufähig.

 17.04

doch der Neumaier Sepp ist  ihm auf den Fersen … wenn man das nach 3 Schuss so vermuten kann.

 17.03

Stilvoller als mit einer 10,9 kann man nicht starten,  so geschehen durch Franc PINTER (SLO)

 16.59

17:oo starten die Herren …
hoffentlich werden die Daten übertragen … dann gibts auch ein paar Gedanken digital transportiert

 

Schreibe einen Kommentar