Kontakt per E-Mail zu Shootingfan.com
NEWSLETTER ... her damit

-LIVEBERICHT- Kampf um Bronze Post SV Düsseldorf – St. Hub. Elsen 2015 Bundesligafinale Luftgewehr

Nervenaufreibende Spannung => an Postion 5 drehte Daniel Butterweck den Wettkampf mit grottigen 383  holte er den Sieg und die Bronzemedaille für ELSEN gegen Markus Conrad, der unterirdische 380 Ringe ablieferte.
Anmerkung von Shootingfan:  „nehmt es mir nicht Übel => grottig + unterirdisch bezogen auf Bundesligaverhältnisse.  Ich selbst möchte dort nicht an der Feuerlinie stehen und mit den Augen und Hoffnungen der Fans im Rücken um den entscheidenden kämpfen)
Butterweck - Conrad WettKRAMPF mit Sieg und BRONZE für Buttie und ELSEN  image198

ELSEN holt mit 3:1 BRONZE gegen Düsseldorf
0 Hellenbrand, Peter  100  99 100  96 395
0 Pfeilschifter, Sonja   98  99  99  99 395
1 Mager, Jessica  100  99  99 100 398
0 Boschman, Dick   98  98  97  98 391
0 Kregel, Jessica   98  98 100  98 394
1 Justus, Julian   99 100  99  99 397
0 Kleinmanns, Amelie   99  98  96  97 390
1 Schüller, Nadine   99 100  98  97 394
0 Conrad, Markus   98  95  93  94 380
1 Butterweck, Daniel   95  94  98  96 383

09.52
BRONZE für ELSEN

09.33
Pos 5.  Butterweck legt im Tempo zu.

===>  hier gehts zum gesamten Livebericht  <=====

09.32
32 Minuten sind rum 2:2 Hochrechnung

09.29
Jessica Mager Pos 2.  100-99-99  Sie zieht Dick Boschman davon.

09.28
Butterweck muss zur Halbzeit aber  4 Ringe aufholen.

09.27
für eine Drehen des Wettkampfes zugunsten von Elsen dürfte der Kampf an Postion 5  zwischen Markus Conrad (Düsseldorf) und Daniel Butterweck (Elsen) ausschlaggebend sein.

09.26
Zur Wettkampfhälfte sind leichte Vorteile für Düsseldorf zu sehen

09.23
Pos 5.   auch Butterwecks zweite Serie ist mit 94 Ringen optimierungsfähig

09.21
zwischen Pfeilschifter und Hellenbrand ist es ein Synchronschießen, bei dem nach 20 Schuss zwei Ringe Vorsprung für Peter und Düsseldorf stehen

09.19
Pos 2.  Dick Boschman scheint gegen eine gut aufgelegte Jessica Mager (Düsseldorf) früh ins  Hintertreffen zu geraten.

09.18
nach 15 Schuss hat sich Markus Conrad 3 Ringe Vorsprung an Pos. 5 erarbeitet

09.17
Pos 5 Butterweck quält sich weiter … aber auch Gegner  Markus Conrad nimmt eine Auszeit

09.16
Pos 4.  Zwischen Amelie Kleinmanns und Nadine Schüller geht es zur Sache … gleich schnell … gleich gut …

09.15
Erste Kompletthochrechnung (Meyton) 4:1 für Düsseldorf

09.13
Die Hochrechnung  (Meyton) schnellt auf 3:0 für Düsseldorf hoch.

09.12
Pos 4. Amelie Kleinmanns (Düsseldorf) und Nadine Schüller (Elsen) zeitgleich 99 Ringe.

09.11
Pos 1.  Zeitgleich die Erste Serie Peter Hellenbrand (Düsseldorf) 100 Ringe  und Sonja Pfeilschifter (Elsen) 98.

09.10
10 Minuten vorbei Erste Minihochrechung (Meyton) 1:0 für Düsseldorf

09.09
Pos 5.   Daniel Butterweck (Elsen) kommt nicht rein. 46 Ringe nach  5 Schuss hat schon das Interesse des Trainers geweckt.

09.08
Pos 3. Jessica Kregel nimmt eine frühe Auszeit (nach dem 3. Schuss)

09.06
Pos 5.  Verhaltener Start bei beiden Sportlern

09.05
Pos 2.  Jessica Mager (Düsseldorf) startet  mit hochattraktiven 50 Ringen

09.03
Pos Eins.  Sonja Pfeilschifter startet mit einer eleganten 10,0  :)

09.01
Vorbereitungszeit vorbei  – das Blut pulsiert –

und loooos gehts.

08.44
Düsseldorf tritt unverändert an.

Bei Elsen wurden die Positionen 4 + 5 geändert. Heute treten dort treten Nadine Schüller und Daniel Butterweck an. Damit ist das komplette Team an diesem Wochenende im Einsatz gewesen.

08.41
Die Hells Bells zum Einmarsch sind verklungen.

die Vorbereitungszeit beginnt

08.36
Die Glocken läuten

08.34
Die Sanitäter und die Feuerwehr ist natürlich auch schon da.

08.34
So langsam trudeln auch die Sportler ein.

08.28
Die Lichter in der Halle werden langsam hochgefahren.

Schreibe einen Kommentar