Kontakt per E-Mail zu Shootingfan.com
NEWSLETTER ... her damit

-LIVETICKER- 2. Halbfinale TuS Hilgert – ST Hubertus Elsen 2015 Bundesligafinale Luftgewehr

TuS Hilgert zieht ins Finale ein.
Ein Stechschuss brachte den Sieg gegen Elsen.
Schmul und Boschman nach dem Stechschuss image065

TuS Hilgert 3  :  2  St Hub. Elsen
1 Zublasing, Petra  100  96 100 100 396
0 Pfeilschifter, Sonja  100  95  99  99 393
1 Schmul, Erich   99  99  98  96 392
0 Boschman, Dick   99  97  98  98 392
0 Felix, Manuela   99 100 100  97 396
1 Justus, Julian  100 100  99 100 399
0 Dr. Palm, Julia   96  95  96  98 385
1 Leiwen, Dirk   97  98  98 100 393
1 Poseiner, Tatjana   97  98  99  97 391
0 Tasche, Andreas   98  98  99  95 390

18.59 

Erich Schmul holt für Hilgert den Sieg im Stechschuss.

Mit 10 : 9 knackte er Dick Boschmann und führte Hilgert ins Finale

18.50
=====> Stechschuss  um den Finaleinzug  <====

Dick Boschmann  und Erich Schmul   können für Leid und Entzückung ihres Anhanges sorgen.

===>  hier gehts zum gesamten Livebericht  <=====

18.49
Pos 5:     Zeitgleich mit Dick Boschman, der en Unentschieden erreichte ruhten die Hoffnungen des Elsener Anhangs auf Andreas Tasche. aber dieses Mal war der Druck zu hoch.  390 – 391 ging der Punkt an Tatjana Poseiner und Hilgert.

18.47
Pos 2  Dick Boschman  noch 2 Schuss und er kann den Finaleiinzug perfekt machen  Beides üssen Zehner werden!   => letzter Schuss ein Neun und das Stechen war da.

18.41
Pos 5. Andreas Tasche (Elsen)  noch 4 Schuss + 1

18.40
Pos 1. Punkt für Petra Zublasing (Hilgert) mit 396 lag Sie uneinenholbar vor Sonja Pfeilschifter

18.39
Pos 3 Punkt Für JUSTUS (Elsen)  399 Ringe.

18.37
Pos 3.  J. Justus (Elsen) noch 2 Schuss … +1

18.36
Pos 5.  Tatjana Poseiner (Hilgert) beendet mit 391 den Wettkampf. Andreas  Tasche (Elsen) hat noch 9 Schuss und 4 Ringe Vorsprung auf den Stechschuss.

18.35
Pos. 3   Julian Justus hat noch 4 Schuss. Wenn diese perfekt absolviert werden, .. wäre der Erste Einzelpunkt für Elsen da ….

18.33
Die 1 : 4 Hochrechnung nach 32 Minuten zugunsten von Elsen möchte ich doch stark anzweifeln.

18.30
Erich Schmul (HILGERT)  beendete als Erster den Wettkampf, aber 96  Ringe als Schlussserie könnten dick Boschman die Chance eröffnen, nochmal an den Punkten zu schnuppern.

18.29
nach knapp 2/3 des Wettkampfes scheint der einzig sichere Punkt an Position 4 Zugunsten von dirk Leiwen (Elsen) zu fallen.

18.27
Pos 1. Sonja  Pfeilschifter konnte die 96 Ringe von Petra Zublasing NICHT nutzen und produzierte in der 2. Serie gar fünf  Neuner.

18.23
Pos 5. Tatjana Poseiner hat aufgeholt und ist zur Hälfte 3 Schuss schneller als Andreas Tasche. Wie wird er nach der Kraftanstrengung vom Viertelfinale dies wegstecken?

18.21
Pos 3 . Ist nach 20 Schuss die SPITZENBEGEGNUNG. Manuela Felix (Hilgert) 199 – 200 Julian Justus (Elsen).

18.20
Pos 1. Die zweite Serie sit für beide Sportlerinnen ein Krampf. (47 PFeilschifter)  86 Zublasing.

18.18
Pos 2. Erisch Schmul maschiert ….

18.18
Pos 5.  Tatjana Poseiner hat den Zeitlichen Rückstand gegen Tasche aufgeholt und es ist noch nihts entschieden.

18.16
Erste Kompletthochrechnung (Meytonsystem) 1 : 4 für Elsen.

18.15
Pos 2.  Bei Erich Schmul (Hilgert) entwickelt sich ein feiner Wettkampf. 99 +99 ist schon gut anzusehen.

18.13
Pos 1.  Ungewöhnliche 48 Ringe zu beginn der 2. Serie bei Petra Zublasing (Hilgert)  kann das eien Chance für Sonja Pfeilschifter sein?

18.12
Pos 4.  Julian Justus (Elsen) 100 Zeitgleich Manuela Felix (Hilgert) 99.

18.11
Pos 5. Andreas Tasche (Elsen) entlockte seinem Sportgerät in der ersten Serie 98 Ringe.

18.10
Pos 4.  Dirk Leiwen  (Elsen) startete mit 77 Ringen bei 8 Schuss. Aber auch Julia Palm (Hilgert) war mit 48 Ringen bei 5 Schuss noch nicht optimal dabei.

18.08
Pos 3.  Julian Justus (Elsen) und Manuela Felix sind gleich schnell und gleichwertig unterwegs.

18.07
Petra Zublasing hat in etwas das doppelte Tempo zu Sonja Pfeilschifter.

18.06
Diese Begegnung könnte durch das Tempo entschieden werden.  Hilgerts Schützen sind bekanntermaßen schnell unterwegs.

18.05
Pos 5:   Tatjana Poseiner (Hilgert) nimmt nach 3 Schuss (28) ihre erste Beratungspause mit dem Trainer.  Zeitgleich liefert ihr Gegner Andreas Tasche (Elsen) 49 Ringe.

18.04
Position 1 :  Hier treffen sich zwei der ultimativ weltbesten Schützinnen.  Petra Zublasing (Hilgert) und Sonja Pfeilschifter (Elsen)

18.02
Dirk Leiwen (Slsen) eröffnet mit der ultimativen 10,9 den Wettkampf

18.01
Start

17.59
Die Vorbereitungszeit ist zu Ende. Die Kontrollscheiben werden platziert.

17.53
Es Läuft das Vorbeten der Erfolge ….

17.44
die 15 minütige Vorbereitungszeit startet …

17.17
Das zweite Halbfinale ist fest in norddeutscher Hand.

Hilgert wird sicherlich alles daran setzen, für die deutliche 1 : 4 Saisonniederlage gegen ElsenRevanche zu nehmen.
Hier gibt es die Vorkampfergebnisse der Nordgruppe.

Schreibe einen Kommentar